Zielsetzung und Mitglieder

Zielsetzung und Mitglieder

Zielsetzung und Mitglieder Das EFA ist im deutschsprachigen Raum das Form für den wissenschaftlichen Gedanken- und praktischen Erfahrungsaustausch auf den Gebieten des Außenwirtschafts-, Verbrauchsteuer- und Zollrechts. Es baut die häufig festzustellende Frontenbildung zwischen den Berufsgruppen ab. Mitglieder können alle Personen, Unternehmen und Institutionen werden, die an der Entwicklung der Rechts- und Praxisfragen des grenzüberschreitenden Warenverkehrs interessiert sind. Das EFA hat ca. 280 Mitglieder aus Verwaltung, Justiz, Beratung, Wirtschaft, Wissenschaft und Lehre. Neue Mitglieder sind herzlich Willkommen.

  • EFA fördert die Forschung, Lehre und Praxis des Außenwirtschafts-, Zoll- und Verbrauchsteuerrechts durch Vortragsveranstaltung und Veröffentlichung
  • EFA fördert die Zusammenarbeit aller im Außenwirtschafts- und Zollwesen tätigen Personen und Institutionen auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene
  • EFA bezieht Stellung zu allen Fragen des Außenwirtschafts-, Zoll- und Verbrauchsteuerrechts