Donnerstag, 18 Juni 1998 - Freitag, 19 Juni 1998

10. Europäischer Zollrechtstag | Bremen

Veröffentlicht in Veranstaltungsarchiv

5 JAHRE BINNENMARKT - EINE ZWISCHENBILANZ

10. Europäischer Zollrechtstag

MITTWOCH, 17. JUNI 1998

Rahmenprogramm: Bremerhaven - Tag

12.30 Uhr: Transfer Bremen-Bremerhaven (Treffpunkt und Abfahrtsort: Holiday Inn Crowne Plaza, Bushalt Wachtstraße)
14.00 - 15.00 Uhr: Besichtigung Containerterminal (CT)
15.00 - 17.00 Uhr: Kaffeepause und Besichtigung eines Containerschiffs auf Einladung von Herrn Reeder Egon Harms, Bremerhaven
17.00 - 18.00 Uhr: Transfer Bremerhaven-Bremen
18.30 Uhr: MITGLIEDERVERSAMMLUNG - Handelskammer Bremen im "Haus Schütting", Am Markt 13
ab 20.00 Uhr: TEILNEHMERTREFFEN im Bacchus-Keller des Ratskellers, Am Markt


DONNERSTAG, 18. JUNI 1998

10.00 Uhr: ERÖFFNUNG: Reinhard Metz, Präsident der Bremischen Bürgerschaft

GRUSSWORTE:

  • Dr. Henning Scherf, Bürgermeister der Freien Hansestadt Bremen
  • Walter Messerknecht, Vizepräses der HK-Bremen
  • Horst Kallenbach, Oberfinanzpräsident der OFD Bremen

BEGRÜSSUNG:

  • Prof. Dr. Peter Witte, Vorsitzender des EFA

10.30 Uhr: BREMEN ALS TOR FÜR DEN WELTHANDEL

  • Josef Hattig, Senator für Wirtschaft, Mittelstand, Technologie und Europaangelegenheiten der Freien Hansestadt Bremen

11.00 Uhr: KAFFEEPAUSE  - FREIZONEN
11.30 Uhr: DAS NEUE FREIZONENRECHT DER EU

  • Friedrich Lichtenberg, Bundesministerium der Finanzen, Bonn

12.00 Uhr: ANFORDERUNGEN AN FREIZONEN

  • Manfred Lojenburg, Wirtschaftsbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg

12.20 Uhr: VON DER FREIZONE ZUR SONDERWIRTSCHAFTSZONE

  • N.N., Zollverwaltung der Republik Polen

12.50 Uhr: DISKUSSION

  • Moderation: Dr. Wolfram Bernhardt, Oberfinanzdirektion Bremen

13.30 Uhr: MITTAGSPAUSE - Imbiß in der Handelskammer Bremen im "Haus Schütting", Am Markt 13

ZOLLVERFAHREN IM BINNENMARKT

15.00 Uhr: FREIER VERKEHR IN MEHREREN MITGLIEDSTAATEN

  • Dr. Anton Mairinger, Bundesministerium für Finanzen, Wien

15.30 Uhr: EUROPAWEITE AKTIVE UND PASSIVE VEREDELUNG

  • Peter Dreßler, BMW AG, München

16.00 Uhr: KAFFEEPAUSE
16.30 Uhr: EUROPAWEITE ZOLLAGERVERFAHREN

  • Herbert Kühle, KPMG, Deutsche Treuhand AG, Hamburg

 17.00 Uhr: DISKUSSION

  • Moderation: Dr. Werner Kalb, Vizepräsident des FG Bremen

19.00 Uhr: EMPFANG DER FREIEN HANSESTADT BREMEN im Rathaus durch

  • Bürgermeister Hartmut Perschau, Senator für Finanzen

FREITAG, 19. JUNI 1998

INDIREKTE STEUERN UND BINNENMARKT

9.00 Uhr: VERZAHNUNG UND NEBENEINANDER VON ZOLL- UND STEUERRECHT

  • Prof. Dr. Reginhard Henke, Fachhochschule des Bundes, Münster

9.30 Uhr: UMSATZSTEUER BEI ZOLLVERFAHREN IN VERSCHIEDENEN MITGLIEDSTAATEN

  • Michael Langer, Bundesministerium der Finanzen, Bonn

10.00 Uhr: KAFFEEPAUSE
10.30 Uhr: VERBRAUCHSTEUERN IM BINNENMARKT

  • Dr. Harald Jatzke, Europäische Kommission, Brüssel

11.00 Uhr: DISKUSSION

  • Moderation: Dr. Albert Beermann, Vizepräsident des BFH a.D.

12.30 Uhr: Ende


SAMSTAG, 20. JUNI 1998

Rahmenprogramm: Helgolandfahrt "mit zollfreiem Einkauf"
8.00 Uhr: Transfer Bremen-Bremenhaven (Treffpunkt und Abfahrt: Holiday Inn Crowne Plaza, Bushalt Wachtstraße)
9.15 Uhr: Ablegen in Bremerhaven nach Helgoland
19.00 Uhr: Ankunft des Schiffes in Bremerhaven
20.00 Uhr: Ankunft Bremen

Sonderpreis: ca. DM 39,-- pro Person + Transfer (Bezahlung vor Ort)

ANMELDUNG BANKVERBINDUNG

EFA-Geschäftsstelle: Postbank Dortmund
Institut für Steuerrecht (BLZ 440 100 46) / Kto.- Nr. 53 33 - 469
Prof. Dr. Wolffgang
Universitätsstr. 14-16 Die Erste österreichische Spar-
D-48143 Münster Casse-Bank AG, Wien
Tel/Fax 02 51 / 79 30 65 (BLZ 20 111) / Kto.-Nr. 300 502 32864
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: http://www.uni-muenster.de/Jura.steuerR/EFA/


Unterbringung:

Ein Zimmerkontingent ist reserviert im Holiday Inn Crowne Plaza
Böttcherstr. 2
28195 Bremen
Tel.: 04 21 / 36 96 - 0
Fax: 04 21 / 36 96 - 60
Sonderpreis für EZ: DM 165,--/ DZ: DM 240,-
Stichwort: 10. EFA-Jahrestagung/Europäischer Zollrechtstag


Tagungsort:

Bremische Bürgerschaft - Haus der Bürgerschaft
Am Markt 20
28195 Bremen

Tagungsbüro EFA: (18.06., 9.- 18.00 Uhr/ 19.06., 8.-13.00 Uhr)

Tel.: 04 21 / 36 07-1 71
Fax: 04 21 / 36 07-1 72 

Tagungsgebühr: 650,- DM / öS 4.600,- 
Für Mitglieder des EFA: 550,- DM / öS 3.900,-
(einschl. Tagungsband, Imbiß, Erfrischungen)

Kommentare (0)

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.